Trainiert wird in gewohnter Umgebung.

Zuhause, auf dem eigenen Grundstück oder auf bekannten Spazierwegen

NEU: Eine moderne Trainingsanlage:

Der Hundegarten "safe & smart"  liegt im 22.Bzk., Barbenweg 1A (unter der Tangentenabfahrt Kagran/Donauzentrum. Parkplätze sind vorhanden und von der U2 Station Stadlau sind es nur ca. 5 Minuten zu Fuß

 

Der Garten ist ca. 1400 m² groß und mit einem hasendichten Wildzaun umgeben. Ein kleiner Baumbestand schützt mit natürlichem Schatten vor der Sonne, für frisches Wasser ist immer gesorgt. Sämtliches Equipment darf gerne mitbenützt werden, wie zB Balancekissen, Slalomstangen, Wippe, Tunnel, Pilonen etc. Verschiedene Bodenuntergründe sorgen für mehr Vielfalt. Vieles ist noch in Planung und wird mit der Zeit erweitert, sodass der Garten langsam wächst und immer spannend bleibt. Wünsche und Anregungen sind immer willkommen :-)

 

Wichtige Info: Laut MA22 muss zwischen Boden und Zaun ein Spalt von 10 cm eingehalten werden. Mit heimischen Bodendeckern und Sträuchern möchte ich diesen Spalt für unsere Hunde visuell unsichtbar machen. Bis alles verwachsen ist dauert es jedoch seine Zeit. Daher bitte ich um besondere Aufmerksamkeit bei sehr kleinen und/oder ausbruchsfreudigen Hunden.

 

INFOS unter: https://www.hundegarten-safeandsmart.at/der-hundegarten/