Auch Hunde und Katzen lieben eine entspannende Massage!

Frauchen und Herrchen kennen es von sich selbst: Verspannungen beeinträchtigen. Nach einer Massage steigt das Wohlbefinden Ihres Vierbeiners.

Neben dem wissenschaftlich erwiesenen Stressabbau gibt es noch eine Vielzahl von Wirkungen auf den Körper:

Entspannung aber auch Tonisierung der Muskulatur

Stärkung des Immunsystems

Lokale Steigerung der Durchblutung und Versorgung des Gewebes mit Sauerstoff

Lösung von Verklebungen und Narbengewebe

Aktivierung des Stoffwechsels

Verbesserung des Bewegungsablaufs

Stimulation des Nervensystems

Hält ältere Tiere länger fit

 

Dies wird erreicht zb. durch Klassische Massage, Rollungen, Friktionen, Igelmassage und Bürstenmassage.

Während der Massage steht Ihrem Tier auch eine Magnetfeldmatte und Rotlicht zur Verfügung.


MASSAGE in der Tierarztpraxis Dr.Susanne SCHÜLLER in 1160 Wien, Sandleitengasse 45

oder Hausbesuch

PREISE:

1 Stunde: 45,--

5-er Block: 210,--

10-er Block: 400,--

Bei Buchung eines 10-er Blocks ist die 11.Std.gratis